Street Soccer – Fair geht vor!

Am Freitag, den 07.09.2018 fand zum 3. Mal das „Street Soccer Turnier für Toleranz” statt. Neben eigenen Turnieren für Jugendliche und für Erwachsene spielten acht Mannschaften mit Spielern im Grundschulalter um den Turniersieg. Um den Fairplaygedanken des Turniers zu unterstützen, gab es statt eines Schiedsrichters Spielbeobachter, die nach jedem Spiel das Fairnessverhalten der Teams gemeinsam mit den Spielern besprachen. So konnte für einen Sieg 3 Punkte errungen werden, die mit bis zu 5 Fairplaypunkten ergänzt wurden. Für die CMS durften Leonard, Jonathan, Ezekiel, Ben, Niko, Elias, Yassin, Jephel und Noah ihre Fussballschuhe schnüren.

Mit Anpfiff des ersten Spiels war die Stimmung um den „Soccerkäfig“ ausgelassen und fröhlich. Die vielen anwesenden Zuschauer unterstützten die Teams mit Anfeuerungsrufen, Lob und Aufmunterung. Dank vieler CMS-Kinder, die auch in anderen Mannschaften zum Einsatz kamen, konnte sich die Schulmannschaft bei jedem ihrer Spiele über breite Unterstützung freuen.

Das erste eigene Spiel war dann auch gleich hochdramatisch: Man ging durch stark erspielte Tore schnell mit 3:0 in Führung, musste in den letzten Minuten jedoch drei Gegentreffer hinnehmen und sich die Spielpunkte mit dem Gegner teilen.

Die Spiele 2 und 3 der Vorrunde konnte man jeweils mit 3:0 gewinnen und sich so das Weiterkommen sichern. Nun wurde der Turniersieger in einer weiteren Gruppe ausgespielt. Konnte man das erste Spiel noch souverän mit 2:0 gewinnen, kam es im zweiten Spiel zum Derby gegen die Mannschaft vom Kiko. Nach ausgeglichenem Spiel konnte die CMS in letzter Minute noch das Siegtor zum 3:2 erzielen, der Turniersieg war zum Greifen nahe.

Da im letzten Spiel ein ungefährdeter 10:0-Sieg eingefahren werden konnte und nur wenige Fairplaypunkte im gesamten Turnier verloren wurden, durfte die CMS am Ende über den 1. Platz, Medaillen und einen neuen Schulball jubeln.

Herzlichen Glückwunsch an alle Spieler und vielen Dank an alle Helfer, allen voran unserem Referendar Herrn Winter, der die Mannschaft an diesem Tage begleitete!

Streetsoccer

Powered by WordPress. Designed by Woo Themes