Projekt zur Verkehrssicherung: “Gelbe Karte”

polizeiIn Zusammenarbeit mit Herrn Decker (Polizeipräsidium Westhessen, 2. Revier, Mainz-Kostheim) sowie der Schulkonferenz der Carlo-Mierendorff-Schule planten wir ein Projekt zur Verbesserung der Verkehrssicherheit unserer Schülerinnen und Schüler.

Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klassen klärten gemeinsam mit dem Polizisten die Autofahrer rund um die Schule über verkehrswidriges Verhalten auf und überreichten symbolisch die “Gelbe Karte” der CMS. Besonders das Halten und Parken im absoluten Halteverbot / der Feuerwehrzufahrt der Schule stellt eine große Gefahr für die Schülerinnen und Schüler dar.

Gemeinsam mit der Polizei sowie der Stadt soll zur Sicherheit der Kinder, die sinnvollerweise zu Fuß zur Schule kommen sollen, nun regelmäßig kontrolliert werden.

Darüber hinaus wird die Schulkonferenz zusammen mit Herrn Decker u.a. an Elternabenden weitere Aufklärungsarbeit leisten.

Und unser Projekt läuft weiter – wer könnte besser die Dringlichkeit dieses Themas herüberbringen als die Schülerinnen und Schüler selbst!?!

gelbe karte

 

Powered by WordPress. Designed by Woo Themes