Author Archive | cms

Der VSC im Biberbau

Trotz der trüben Wetterlage am Morgen machten sich unsere Vorschulkinder heute auf den Weg in den Biberbau nach Biebrich. Dort erwartete sie ein buntes Programm aus Spaß, Bewegung und Kreativität.

Bei den beiden angebotenen Projekten “Tierpflege” und “Steine schleifen” wurden wir von Amanda und Larissa vom Biberbau unterstützt. Unter ihrer fachkundigen Anleitung wurden die Schweine gefüttert, die Futternäpfe der Meerschweinchen gereinigt und die Kaninchen gestreichelt. Und es wurden tolle Glücksbringer in Form von individuell geschliffenen Steinen hergestellt.

Natürlich gab es auch jede Menge freie Zeit zum Entdecken, Spielen, Toben oder einfach nur zum Ausruhen.

Und auch das Wetter spielte irgendwann richtig mit – wie man diesem tollen Gruppenbild auf der “M.S. Biberbau” entnehmen kann.

Biberbau2019

Schnupper, schnupper!

Am Freitag besuchten die Kinder der Kita St. Kilian die 1a in einer „Schnupperstunde“. Sie erlebten, was die 1. Klasse aktuell in Sachunterricht lernt. Es ging um Tiere auf dem Bauernhof, genauer gesagt um Vögel und deren Nachwuchs. Henne, Ente, Gans – wer ist meine Mama?

“Wer ist mein Papa?“, fragt sich das grüne Küken aus dem Bilderbuch von Adele Sansone, was im Rahmen der Schnupperstunde vorgelesen wurde. Sehr schnell stellten alle Kinder fest, dass der nette Gänserich aus dem Buch, der doch so gerne Papa werden möchte, ein Drachenei vom Hund erhalten hat. Er brütet es aus und siehe da! Sein Nachwuchs ist ein Drache! Dem ist es letztlich aber egal, wer sein Papa ist! Hauptsache, er hat ihn lieb.

Zur Vertiefung erhielten alle Kinder am Ende ein Blatt mit Bildern von den Bauernhofvögeln sowie ein Ausmalblatt mit dem grünen Küken im Drachenei.

Eins ist jedenfalls klar: Die Kita-Kinder aus St. Kilian haben schon mitgemacht wie große Schulkinder! Prima, wir freuen uns nach den Sommerferien schon auf euch!

 gruene kueken

Bestanden!

Unser Referendar Herr Winter hat heute sein 2. Staatsexamen bestanden.

Wir gratulieren ganz herzlich und wünschen Herrn Winter viele Jahre Freude an diesem tollen Beruf!

???????????????????????????????????????????????????????

Frühlingszeit ist Blümchenzeit!

Der Frühling ist da und mit ihm viele bunte Blumen. Genau darum dreht sich das heutige VSC-Treffen.

Ausgerüstet mit Erde, Blumensamen und natürlich viel Wasser wurde auf dem Schulhof fleißig gepflanzt. Mitsamt den selbstgebastelten Blümchensteckern  ging es nach Hause, denn dort kann nun beobachtet werden, was nun daraus wächst.

Wir sind gespannt!

Gießen

„Miteinander“ – drittes Schulkonzert an der CMS

Am Freitag, den 12.04.2019 fand im Bürgerhaus das dritte Schulkonzert der CMS unter dem Motto „Miteinander“ statt. Wieder haben sich alle Klassen mit ihren Musik- und Klassenlehrkräften gut vorbereitet, um ihren musikalischen Beitrag auf der Bühne zu leisten. Die Schulsprecher moderierten alle Auftritte sehr sicher.

Zunächst wärmten die Kinder ihre Stimmen mit dem gemeinsamen Lied „Singen ist ´ne coole Sache“ auf. Schon hier boten die Kinder der 4. Klassen eine gute Bühnenshow. Während die Vorklasse und die ersten Klassen dann die Jahreszeiten besangen, berichteten die Kinder der zweiten Klassen singend vom musikalischen Wasserhahn. Da im zweiten Schuljahr die Orff-Instrumente thematisiert worden waren, lag es nah, diese dazu auf der Bühne einzusetzen. Die dritten und vierten Klassen führten mit einem bunten Programm weiter: Die Boomwhackers, die beliebten bunten Röhren zur Rhythmusuntermalung, waren beim deutsch-italienischen Frühlingslied der 3a vertreten. Das Bewegungslied über den Besuch der Tante aus Marokko (3c) und der witzige Raphuhn-Song der 3b waren die nachfolgenden Programmpunkte. Mit dem Hessenlied besang die 4c melodiös unsere hessische Heimat. In Kooperation stellten die Klassen 4a und 4b eine eigene Version des Songs „In my mind“ mit gekonnter Untermalung durch Orff-Instrumente vor.

Unser Schulkonzert bietet außerdem Kindern mit besonderer musikalischer Begabung und Übung eine Plattform zum Auftreten. So konnten die rund 350 Zuhörer und Zuhörerinnen diversen Einzelbeiträgen lauschen: Paul (2a) spielte souverän am Klavier. An der Blockflöte waren Felix und Lennart (3a) mit einem einstimmigen Duo und Clara (4c) mit dem Lied „Freude schöner Götterfunken“. Gekonnte Klarinettenklänge kamen von Marta (2a) und Jonah (3b). Paula und Magdalena (4b) ergänzten wohltönend mit ihrem zweistimmigen Querflötenduett.
In diesem Jahr konnten die Zuhörer außerdem erstmals zwei Beiträgen am Schlagzeug lauschen: Lion (3a) überzeugte mit einem Schlagzeugsolo und Iliamo (3a) gab den Schlagzeugbeat an bei P. Kelly´s Song „Et voila“.
Leona (3c) interpretierte Namikas Lied „Je ne parle pas francais“ im Sologesang. Zum Abschluss fanden sich auch die Lehrkräfte der CMS auf der Bühne ein. Mit den Schülern und Schülerinnen sangen sie das Lied „Miteinander“.
Alle Bühnenauftritte kamen beim Publikum sehr gut an und wurden mit reichlichem Beifall dankbar honoriert.

Wir möchten allen Beteiligten herzlich für die Mithilfe danken, durch die dieses Schulkonzert erst möglich wurde.

Hier geht es zum Presseartikel.

Schulkonzert 2019

Schulkonzert & Osterferien

Mit dem traditionellen Schulkonzert startet die CMS heute in die wohlverdienten Osterferien!

Nachdem noch einmal alle Schülerinnen und Schüler sowie auch die Lehrkräfte ihr musikalisches Talent auf der Bühne im Bürgerhaus präsentieren konnten, hieß es um 10:40 Uhr dann: Schule aus und schöne Ferien!

Wir freuen uns, in zwei Wochen alle wieder gesund und munter bei uns begrüßen zu können.

Ferien

Frühlingspicknick in Ginsheim-Gustavsburg

In diesen Tagen trafen wir uns um 08:45 Uhr mit unseren Lehrerinnen auf dem Schulhof in der Schulstraße. Statt mit Ranzen bepackt, hatten wir Kinder einen Rucksack mit Essen, Trinken, Picknickdecke und viel guter Laune dabei.

Gemeinsam mit unseren Lehrerinnen Frau Herrmann, Frau Huth, Frau Kynast und Frau Lange ging es Richtung Spielplatz am Damm nach Ginsheim-Gustavsburg.
Bei milden Frühlingstemperaturen machte uns das natürlich besonders viel Spaß.

Nach einem zwanzigminütigen Marsch erreichten wir den wunderschön gestalteten Spielplatz und suchten uns gemeinsam mit unseren Lehrerinnen einen schönen sonnigen Platz für ein Frühlingspicknick. An der frischen Luft schmeckte das Frühstück super.

Danach hatten wir genügend Energie, um den großen Spielplatz zu entdecken. Wir rutschten, kletterten, drehten uns im Kreis, lachten, spielten Fußball und hatten einfach einen wunderschönen Tag.

Gegen 12:30 Uhr erreichten wir wieder den Schulhof.

Im Juni werden wir dann gemeinsam die Fasanerie in Wiesbaden entdecken und freuen uns schon jetzt darauf.

Viele liebe Grüße von der Vorklasse, der 1a, 1b und 1c!

Spielplatz Gustavsburg

VSC-Literaturwerkstatt – Wir gehen in die Bücherei!

Heute drehte sich im VSC alles um das Lesen und Schreiben. Bei dem Besuch der Kostheimer Stadtteilbibliothek gestalteten die Kinder ein Blatt zu ihrem Anfangsbuchstaben. Anschließend hörten und besprachen sie die Geschichte “Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte” von Martin Baltscheid.

Tolle Ideen zur Bedeutung vom Lesen und Schreiben rundeten den Nachmittag ab.

Löwe

Heute: Tag des Bibers!

Zu Ehren unseres liebgewonnenen VSC-Maskottchens feiern wir heute den Tag des Bibers!

Unser tierischer Holzfäller begleitet den Vor-Schüler-Club bereits seit 7 Jahren und erfreut sich jedes Jahr bei unseren Vorschülerinnen und Vorschülern größter Beliebtheit.

Und damit wir unsere tierische Begleitung noch etwas besser kennenlernen, beschäftigt sich der VSC demnächst intensiv mit dem Nagetier:

  • Was frisst ein Biber eigentlich?
  • Wo lebt der Biber?
  • Warum hat der Biber so kräftige Zähne?

Heute heißt es aber erst einmal: Herzlichen Glückwunsch, Biber!

biber zähne

Heute: Tag des Bleistifts!

Der Bleistift – ein Schreibgerät, welches uns schon seit vielen hundert Jahren begleitet. Wussten Sie, woher dieses Schreibwerkzeug seinen Namen hat? Nicht etwa, weil der Stift wirklich Blei enthält. Tatsächlich wurde das  früher verwendete Graphit irrtümlicherweise mit Bleierz verwechselt.

Und obwohl bis heute die Füllung aus einem Graphit-Ton-Gemisch besteht, behält der Stift seinen unverwechselbaren Namen: Bleistift!

Der Bleistift – auch an der CMS nicht wegzudenken!

pencil-918449_640

Powered by WordPress. Designed by Woo Themes