Author Archive | cms

Die CMS in der “Grünen Schule”

Diese Woche kamen die vierten Klassen in den Genuss eines Walderlebnisvormittages rund um das Thema „Feuer“ mit Frau Hafer:

  • Welche Materialien aus dem Wald benötigt man für ein richtiges Lagerfeuer?
  • Woran erkennt man, ob die Materialien trocken oder feucht sind?
  • In welcher Reihenfolge und wie schichtet man die gesammelten Materialien?
  • Worauf achtet man beim Holz nachlegen und wie macht man es geschickt?

All diese Fragen wurden im Laufe des Vormittags beantwortet. Am Ende konnten die Viertklässler(innen) noch dank der Teigspenden aus Elternhand ein Stockbrot am Lagerfeuer genießen.

Vielen Dank für diese leckere Unterstützung!

grüne schule 2018

Gute Kohlenhydrate, Fett, Proteine und ganz viele Vitamine….

Nach dem gemeinsamen Sammeln, was alles zu einem gesunden Frühstück gehört, brachten die Kinder des Jahrgangs 3 am gestrigen Tag der Schulverpflegung alles mögliche für ein buntes und leckeres Bufett mit.

Vollkornbrot, Dinkelbrot und Pumpernikel waren neben Butter, Käse und Wurst ebenso zu finden wie Radieschen, Paprika und gesundes Obst.

Und nach der ganzen Schlemmerei war sogar noch etwas Zeit, sich die Materialkiste von “Henriettas Reise nach Fructonia” anzuschauen. Neben der Ernähungspyramide gab es dort auch ein Kartenspiel zum Thema “Henrietta isst lecker” zu finden.

Bufett Jg. 3

Tag der Schulverpflegung 2018

Am heutigen offiziellen Tag der Schulverpflegung steht auch an der CMS alles unter dem Thema “Gesunde Ernährung”. Während einige Klassen bunte Obstsalate schnippeln, gibt es in vielen anderen Klassen ein gemeinsames Frühstücksbuffet.

Nach dem Motto “Iss bunter!” beschäftigte sich die Klasse 4b mit der Vielfältigkeit und der Farbenpracht gesunder Lebensmittel. Aus Prospekten ausgeschnitten, wurden die Bilder heute erst einmal gesammelt, um dann nächste Woche einen gesunden Farbkreis daraus zu erstellen.

Wir wünschen allen einen guten Appetit!

Schulverpflegung2018

Medienraum 2.0

In diesen Tagen werkeln sehr fleißig die Mitarbeiter der Firma Mehlinger aus Kostheim, um den Schülerinnen und Schülern der CMS endlich ihren neuen Medienraum zu schaffen.

Dank des Fördervereins der Schule konnte das Großprojekt “Medienraum 2.0″  nun in die Umsetzung gehen.

Zunächst wird eine durchgängige Tischplatte und neue PC-Halterungen installiert. Dann kommen Leinwand und Beamer an Ort und Stelle.

In einem nächsten Schritt werden mit Unterstützung des Mediententrums neue Rechner installiert.

Und zum guten Schluss gibt es noch neues Mobiliar, um die zahlreichen Geräte und Medien gut und sicher zu verschließen.

Eine Neueröffnung ist nach Abschluss aller Arbeiten geplant.

Medienraum

Street Soccer – Fair geht vor!

Am Freitag, den 07.09.2018 fand zum 3. Mal das „Street Soccer Turnier für Toleranz” statt. Neben eigenen Turnieren für Jugendliche und für Erwachsene spielten acht Mannschaften mit Spielern im Grundschulalter um den Turniersieg. Um den Fairplaygedanken des Turniers zu unterstützen, gab es statt eines Schiedsrichters Spielbeobachter, die nach jedem Spiel das Fairnessverhalten der Teams gemeinsam mit den Spielern besprachen. So konnte für einen Sieg 3 Punkte errungen werden, die mit bis zu 5 Fairplaypunkten ergänzt wurden. Für die CMS durften Leonard, Jonathan, Ezekiel, Ben, Niko, Elias, Yassin, Jephel und Noah ihre Fussballschuhe schnüren.

Mit Anpfiff des ersten Spiels war die Stimmung um den „Soccerkäfig“ ausgelassen und fröhlich. Die vielen anwesenden Zuschauer unterstützten die Teams mit Anfeuerungsrufen, Lob und Aufmunterung. Dank vieler CMS-Kinder, die auch in anderen Mannschaften zum Einsatz kamen, konnte sich die Schulmannschaft bei jedem ihrer Spiele über breite Unterstützung freuen.

Das erste eigene Spiel war dann auch gleich hochdramatisch: Man ging durch stark erspielte Tore schnell mit 3:0 in Führung, musste in den letzten Minuten jedoch drei Gegentreffer hinnehmen und sich die Spielpunkte mit dem Gegner teilen.

Die Spiele 2 und 3 der Vorrunde konnte man jeweils mit 3:0 gewinnen und sich so das Weiterkommen sichern. Nun wurde der Turniersieger in einer weiteren Gruppe ausgespielt. Konnte man das erste Spiel noch souverän mit 2:0 gewinnen, kam es im zweiten Spiel zum Derby gegen die Mannschaft vom Kiko. Nach ausgeglichenem Spiel konnte die CMS in letzter Minute noch das Siegtor zum 3:2 erzielen, der Turniersieg war zum Greifen nahe.

Da im letzten Spiel ein ungefährdeter 10:0-Sieg eingefahren werden konnte und nur wenige Fairplaypunkte im gesamten Turnier verloren wurden, durfte die CMS am Ende über den 1. Platz, Medaillen und einen neuen Schulball jubeln.

Herzlichen Glückwunsch an alle Spieler und vielen Dank an alle Helfer, allen voran unserem Referendar Herrn Winter, der die Mannschaft an diesem Tage begleitete!

Streetsoccer

Grundschulfußballturnier 2018

Am Mittwoch, den 29.08.2018 fand die Fußball-Stadtmeisterschaft der Wiesbadener Grundschulen auf der Rheinhöhe in Wiesbaden statt. Unser Team der CMS durfte sich mit 38 weiteren Wiesbadener Grundschulen messen.

Die Viertklässler Noah, Elias, Ben und Nikolas sowie die Drittklässler Nassim, Utku, Leonardo, Santiago, Anis und Mohammed hatten einen schweren Start in das Turnier und verloren die ersten beiden Partien. Auch im dritten Spiel mussten wir uns durch ein Gegentor in der letzten Spielsekunde geschlagen geben. Aufgebaut von unserem ehrenamtlichen Coach Thomas Bleif (Vater an der CMS) konnte die Mannschaft endlich ihr gesamtes Können zeigen und zum Abschluss der Vorrunde einen Sieg erringen.

Am Ende wurde es ein guter 33. Platz – und wir freuen uns zusätzlich über die gewonnenen Freikarten zum Spiel des SV Wehen-Wiesbaden.

CMS_Fussballturnier

Der Tag der Ritterspiele

Höret, höret,
heut war es soweit,
es war Ritterspielezeit!

Über Steckenpferdrennen, Wappenerkennen, Armbrustschießen und den Ritterkampf mit Schweineblasen und Kuhpisse (Wasserbomben) wurden in allen vierten Klassen auf der Burg Breuberg die Siegerknappen und -knappinnengruppen ermittelt.

Ritterspiele

Der Morgen danach

Nach einer aufregenden und langen Busfahrt kamen wir endlich auf der Burg Breuberg, unserem Klassenfahrtsziel, an. Wir hatten nur kurz Zeit, um unsere Zimmer zu inspizieren und gingen dann direkt erst einmal zum Mittagessen – mit leckeren Nudeln und Tomatensoße.

Danach hatten wir etwas Zeit, bevor wir mit Herrn Krieger oder Herrn Eckhardt auf eine spannende Burg- und Museumsführung gingen. Außerdem konnten wir das Burggelände erkunden und uns eine Weile frei beschäftigen – ob draußen spielen oder Zimmerparty.

Am Abend konnten wir dann noch eine aufregende Nachtwanderung erleben.

Am verschlafenen Morgen danach lockt ein herrlicher Ausblick.

Breuberg

Ab auf die Burg…

…oder auch: 850 Jahre Geschichte live erleben und staunen!

Mit viel Aufregung und Neugier ging es für unsere Viertklässler und deren Lehrerinnen und Lehrer auf die Reise in den Odenwald… Endlich KLASSENFAHRT!

Ob Ritterspiele, Burgrallye oder die Burg bei Nacht – für alle wird es viel zu Entdecken, Staunen und Lernen geben.

Ob Burgfräulein oder Ritter – Spaß ist hier garantiert.

Wir wünschen allen eine tolle Zeit!

burg-breubergBildquelle: Burg Breuberg

 

Powered by WordPress. Designed by Woo Themes