Hörst du, wie die Bäume sprechen?

Die Hasen-Klasse 2c widmet sich am heutigen bundesweiten Vorlesetag dem Sachbuch „Hörst du wie die Bäume sprechen“ von Peter Wohlleben. Sie erfahren u.a. wie Bäume atmen und wie sie sich mit ihrer Familie unterhalten.

Einen ganz herzlichen Dank an den Förderverein! Ihm haben wir das wundervolle Sachbuch zu verdanken.

Anschließend gehen die Hasen raus auf den Hinterhof und erforschen künstlerisch die Haut der Bäume und gestalten eine Collage.

VLT 2018 2c

Bundesweiter Vorlesetag – Es fängt mit Lesen an!

Unter dem diesjährigen Motto “Natur und Umwelt” wurde heute auch in der CMS in allen Klassen vorgelesen.

Seit vielen Jahren nehmen wir am Bundesweiten Vorlesetag der “Stiftung Lesen” mit Begeisterung teil, in diesem Jahr gibt es erstmals ein Motto: Natur & Umwelt. Und damit in allen Klassen mottogetreu vorgelesen werden kann, spendierte der Förderverein jeder Klasse ein Buch aus den von der Stiftung veröffentlichten Vorleseempfehlungen!

Von “Tieren, die kein Schwein kennt” über die “Nussknackerbande” und den geheimnisvollen Regenwald bis hin sprechenden Bäumen gab es heute neben spannenden Geschichten gleich auch noch wertvolle Informationen rund um unsere Natur.

Ein großes Dankeschön an alle Leserinnen und Leser und natürlich auch an den Förderverein für die großzügige Spende!

VLT 2018

Unterwegs in Wiesbaden

Am Montag dieser Woche war die Klasse 4b auf Erkundungstour in Wiesbaden.

Vom Hauptbahnhof über den Spielplatz an der Adolfsallee, die Reisinger- und Herbertanlage, das RheinMain CongressCenter und das gegenüberliegende Wiesbadener Museum gingen die Schülerinnen und Schüler über die Wilhelmstraße und den Warmen Damm, durch die Kolonanden des Staatstheaters und pausierten schließlich hinter dem Kurhaus im Kurpark. Nach einer kurzen Rast ging es zur weltgrößten Kuckucksuhr und die Marktkirche zum Schlossplatz und direkt ins Rathaus.

Dort bekamen wir unter der Leitung von Herrn Ünal eine kurze und spannende Rathausführung und durften dann Herrn Oberbürgermeister Sven Gerich mit unseren Fragen löchern. Ein gelungenes Highlight am Ende eines anstrengenden Unterrichtsganges!

Wiesbaden

Meine Schule und ich!

Am zweiten Vor-Schüler-Club-Treffen in diesem Jahr ging es heute um die “neue” Schule.

Um im kommenden Sommer an der Schule so richtig durchstarten zu können, ist es natürlich wichtig, sich in der neuen Schule zurecht zu finden. Auf einem kleinen Rundgang mit dem Biber erkundeten die VSC-Kinder das Gelände der Carlo-Mierendorff-Schule und durften in alle Räume einen Blick hinein werfen – wie spannend!

Zusammen mit dem VSC-Heftchen, das liebevoll von den Kindern gestaltet wurde, kann nun keine Orientierungslosigkeit mehr aufkommen…

Mit jedem Treffen geht es einen Schritt weiter Richtung “Schulkind”!

Meine Schule und ich

Klassenfrühstück der ersten Klassen

Mit viel Freude und Spaß am Brote Schmieren haben die ersten Klassen in der letzten Woche ein gemeinsames Klassenfrühstück durchgeführt. Neben Vollkornbrot und Frischkäse gab es – organisiert durch das Gesundheitsamt und den RotaryClub – Paprika, Gurke und Apfel zum Belegen und Verzieren. So entstanden am Ende lustige und schmackhafte Pausenbrotgesichter.

Derart gestärkt fällt der Unterricht leicht! Ein herzliches Dankeschön an die Sponsoren und an alle Eltern, die an diesem Morgen mithelfen konnten.

Klassenfrühstück

Bis die 2b glänzt – Putzaktion der Eltern

Am vergangenen Samstag konnten aufmerksame Beobachter Licht in den Fenstern der Klasse 2b sehen. Ungewöhnlich an einem Wochenendtag…

Grund dafür war die Elterninitiative, die sich zusammengefunden hatte, um den Klassenraum gemeinsam mit der Klassenlehrerin Frau Zschaler auf Vordermann zu bringen. Tatkräftig schrubbten, putzten, wischten, entstaubten und saugten viele Eltern alle Tische, Fensterbänke, Bodenleisten, Regale, das Waschbecken und alles andere, was ihnen unter den Lappen kam. Obwohl die Grundreinigung in den Herbstferien viele der genannten Aufgaben eigentlich übernommen hatte, scheuten sich die Eltern nicht, eine intensive Reinigung vorzunehmen.

Ein herzliches Dankeschön gilt demnach allen unterstützenden Eltern, die – zum Wohle der Kinder – den Putzlappen in die Hand genommen und den Klassenraum der 2b zumindest vorerst wieder “reinlich” gemacht haben.

VIELEN DANK!

2b

Die Neuen sind da!

Mit viel Neugier und Spannung startete heute für über 40 Vorschulkinder der Vor-Schüler-Club an der CMS.

Gemeinsam mit VSC-Leitung Charlotte Böhme, den Kolleginnen Andrea Michael und Mona Zehren sowie mit Unterstützung von Ulrike Wiesenberger der Kindertagesstätte St. Kilian ging es heute ums gemeinsame Kennenlernen.

Und auch das Musikalische durfte nicht zu kurz kommen: So hieß es “Wenn du fröhlich bist, dann geh zum VSC”!

In zwei Wochen schon gibt es das nächste Treffen – und darauf freuen sich die Kinder schon. Neben den Clubausweis gibt es beim nächsten Mal auch einen besonderen Gast…

VSC Start klein-332x235

Die CMS? Ausgezeichnet!

Mit Stolz und Dankbarkeit nahmen wir heute unsere durch den Kultusminister Prof. Dr. Lorz verliehene Auszeichnung zur “Gesundheitsförderndernden Schule” entgegen.

Der Minister höchstpersönlich fand den Weg ins Bürgerhaus, um die Bemühungen der letzten 6 Jahre in den Bereichen “Bewegung und Wahrnehmung”, “Sucht- und Gewaltprävention”, “Gesundheit von Lehrerinnen und Lehrern” sowie “Ernährung und Verbraucherbildung” wertzuschätzen.

Vielen Dank an alle, die uns in unserer Arbeit unterstützt haben und weiter unterstützen werden!

Gd

 

Unterwegs mit dem Schulwegepass

Unter diesem Motto waren die Schülerinnen und Schüler in den vergangenen Wochen vermehrt an der frischen Luft unterwegs.

Im Rahmen der Aktionstage “Zu Fuß zur Schule”, initiiert vom Deutschen Kinderhilfswerk, ging es an der CMS in den letzten Tagen darum, den eigenen Schulweg bewusst zu bestreiten – im Idealfall zu Fuß oder mit dem Roller.

Heute durften sich die Kinder dann ihre kleine Überraschung abholen. Wer dies verpasst hat, darf auch nach den Ferien noch den ausgefüllten und unterschriebenen Pass vorzeigen und das kleine Präsent in Empfang nehmen.

Wir wünschen nun allen Schülerinnen und Schülern zwei erholsame Ferienwochen!

20180928_165350-1338x1012

Die CMS in der “Grünen Schule”

Diese Woche kamen die vierten Klassen in den Genuss eines Walderlebnisvormittages rund um das Thema „Feuer“ mit Frau Hafer:

  • Welche Materialien aus dem Wald benötigt man für ein richtiges Lagerfeuer?
  • Woran erkennt man, ob die Materialien trocken oder feucht sind?
  • In welcher Reihenfolge und wie schichtet man die gesammelten Materialien?
  • Worauf achtet man beim Holz nachlegen und wie macht man es geschickt?

All diese Fragen wurden im Laufe des Vormittags beantwortet. Am Ende konnten die Viertklässler(innen) noch dank der Teigspenden aus Elternhand ein Stockbrot am Lagerfeuer genießen.

Vielen Dank für diese leckere Unterstützung!

grüne schule 2018

Powered by WordPress. Designed by Woo Themes