VSC-Kids werden Wiesenforscher

Heute haben wir mit dem Biber die Wiese genauer unter die Lupe genommen.

Wer lebt eigentlich wo auf der Wiese?
Was wächst alles auf einer Wiese?

Die VSC Kinder haben dann das Blumenbeet vorbereitet, den Boden aufgelockert und darauf Blumensamen ausgesät. Zum Schluss wurden die Samen noch fleißig gewässert.

Hoffentlich können wir schon bald schöne Blumen auf unserem Schulhof bestaunen.

Mit allen Sinnen durch den VSC

Heute drehte sich im VSC alles um unsere Sinne.

Zu Beginn begaben sich die Vorschüler auf eine Traumreise. Sie reisten mit geschlossenen Augen auf eine grüne Blumenwiese und erlebten eine frühlingshafte Begegnung mit einem Marienkäfer. Danach ließen die Kinder den Marienkäfer mit Pappe und Wachsmalstiften zum Leben erwecken.

Nach einer Pause an der frischen Luft waren Hör- und Sehsinn gefragt. Die Vorschüler ordneten verschiedene Geräusche in einem großen Wimmelbild zu.

Zum Abschluss hatte der Biber noch eine kleine Überraschung für jedes Kind und wünschte schöne Osterferien!

Die Bücherreise geht weiter

Heute haben acht Kinder der Klasse 3c den VSC besucht. Im Gepäck hatte sie ihre Lieblingsbücher, aus denen sie vorgelesen haben. In kleiner Gruppen, verteilt über die Aula und mehrere Klassenräume, haben die VSC Kids fleißig zugehört.

Weil das Zuhören auch anstrengend ist wurde natürlich auch eine lange Pause auf dem Schulhof gemacht.

So toll lesen lernen wollen die Vorschüler jetzt auch! Wie gut, dass es in wenigen Monaten endlich los geht!

Der VSC auf Bücherreise

Heute drehte sich beim VSC alles um das Thema Bücher.

Zu Beginn konnten die Vorschulkinder aus drei verschiedenen Büchern wählen. Das Buch „Die Königin der Farben“ faszinierte die Kinder durch ein wildes Farbspiel und  „Der kleine Drache Kokosnuss“ war bei vielen Kindern bekannt und beliebt. „Die beste Bande der Welt“ fesselte alle durch die spannende Geschichte von Oskar und seiner eigenen Bandengründung. Der ganze VSC samt Biber hörte gespannt und interessiert zu. Nach dem Vorlesen der Geschichten konnten die Kinder an einem Mal- oder Bastelangebot passend zum jeweiligen Buch teilnehmen. 

Mit bunten Bildern der Farbkönigin, dem Drachen Kokosnuss und einem gebastelten Bandenanhänger aus Holzperlen ging es für die Kinder wieder zurück nach Hause!

Buntes Treiben bei den Waschbären

Vor dem langen Faschingswochenende durften die Schülerinnen und Schüler der CMS endlich mal dem Schulalltag entfliehen und eine Besonderheit erleben.

Ob als Prinzessin, Katze, Clown oder Superheld verkleidet, vergnügten sich auch die Kinder der 1b im bunt dekorierten Klassenraum, tanzten, spielten, hörten Musik und bastelten begleitet von fröhlichem Kinderlachen ihre eigenen „Süßigkeitentüten“.

Am Ende des Tages wurde den beiden Klassentieren Willi und Winni sogar zugeflüstert: „Das war der beste Schultag meines Lebens!“

Der VSC in der Welt der Formen

Heute hat der VSC die Welt der Formen entdeckt.

Nach einem gemeinsamen Spiel durften die Kinder an verschiedenen Stationen arbeiten.

Die kreativen Vorschülerinnen und Vorschüler haben ein Fensterbild aus Kreisen, Vierecken und Dreiecken gebastelt. Außerdem gab es Logikrätsel, Formensuchsel und zum Abschluss noch ein Fastnachtsausmalbild für alle.

Damit verabschiedet sich der VSC mit einem lauten „Helau“ in die Fastnachtswoche!

Abschied von „unserer“ Kastanie

Nachdem gestern Abend nach einigen Verhinderungsversuchen vom Grünflächenamt endgültig beschlossen wurde, dass der Baum nun gefällt werden muss, wurde heute früh gleich Hand und Säge angelegt… wenn doch anderes auch so schnell gehen würde.

Unsere Kastanie gehört zur CMS – jetzt ruht sie in Frieden und wir hoffen auf eine neue grüne Gestaltung des Vorplatzes in der Herrenstraße.

Mach’s gut, Aesculus Hippocastanum, Baum Nr. 1.

Der VSC und die Welt der Zahlen

Im VSC drehte sich heute alles um die Welt der Mathematik. Die Vorschüler entdeckten Zahlen, Formen und Muster. Zu Beginn war aufmerksames Zuhören und Mitzählen angesagt. Nachdem auf verschiedenen Instrumenten eine unterschiedliche Anzahl von Tönen erklang, stellten die Kinder unter Beweis, wie gut sie schon zählen können.

Danach war an den verschiedenen Stationen logisches Denken, räumliche Orientierungsfähigkeit und ein wenig Zahlenkenntnis gefragt. Zum Abschluss hatte der Biber ein tolles Würfelspiel mitgebracht.

Auch wenn der Kopf am Ende des Tages vielleicht ein wenig rauchte: Spannend war es!

Fit durch den Winter mit dem VSC

Heute hat sich der Vor-Schüler-Club sportlich betätigt. Als Aufwärmübungen tanzten wir den Körperteilesong. Auf dem Schulhof der Herrenstraße durften die Kinder anschließend verschiedene Bewegungsstationen ausprobieren. Die Vorschüler konnten dabei ihre Fitness an den winterlichen Übungen unter Beweis stellen. Besonders begeistert war der Biber von den 34 Sprüngen mit dem Springseil und von den fleißigen Fängern beim Fangenspielen.

Zahnputztag im Zoo und im VSC

Heute stand der Vor-Schüler-Club ganz im Zeichen der Zahngesundheit.

Zu Beginn haben wir das Buch „Der große Zahnputztag im Zoo“ gelesen. Was müffelt hier denn so? Im Zoo putzt niemand mehr die Zähne. Die Kinder wissen ganz genau, wie oft und wie lange man die Zähne putzen muss. Sonst droht Karies! Was für ein Glück, dass im Zoo am Ende doch noch alle Tiere ihre Zähne geputzt haben.. Da ist auch der Biber ganz erleichtert – er weiß, wie wichtig eine gute Zahnpflege ist und muss sich beim Durchnagen von Baumstämmen auf seine Zähne verlassen können!

Doch nicht nur das Zähneputzen ist wichtig für unsere Gesundheit. Mit umfassendem Vorwissen sortierten die Kinder zahngesunde und zahnungesunde Lebensmittel. Alle sind sich einig: Der Vormittag in Kindergarten und Schule sollte zuckerfrei bleiben!

Powered by WordPress. Designed by Woo Themes